Endodontie in München: Der Erhalt Ihrer eigenen Zähne liegt uns am Herzen

Enododontie behandeln in München | Dr. Hausamen
Schöne und gesunde Zähne steigern Ihr Wohlbefinden ungemein. Deshalb kümmern wir uns in angenehmer Atmosphäre professionell um Optik und Gesundheit Ihrer Zähne. Das zahnmedizinische Fachgebiet, das sich mit dem Zahninnern – wo sich Zahnnerven und Zahnmark in den Wurzelkanälen befinden – beschäftigt, wird Endodontologie oder auch Endodontie genannt und zählt zu unseren zahlreichen Behandlungsschwerpunkten. Wir nehmen der Wurzelbehandlung ihren Schrecken und behandeln Sie dank modernster Techniken schmerzarm, exakt und ganz zu Ihrer Zufriedenheit.

Wurzelbehandlung schmerzfrei und mit modernster Technik

Modernste Technik Endodontie | Zahnarzt im Arnulfpark

Bei der am häufigsten auftretenden Erkrankung, die in der Endodontologie in den Blick genommen wird, handelt es sich um die Wurzelkanalentzündung. Auslöser hierfür sind meist Karies, ein Zahnunfall (Trauma), thermische oder chemische Reize.

Es gibt aber auch Zähne, die bereits eine Wurzelkanalbehandlung hatten und trotzdem nicht schmerz- oder entzündungsfrei sind. Dies liegt oft daran, dass nicht alle Wurzelkanäle des Zahnes behandelt oder ausreichend gesäubert wurden. Dann wird eine neue Wurzelkanalbehandlung (Revision) nötig. Wurzelkanalbehandelte Zähne können im Idealfall genauso lang erhalten bleiben wie nicht wurzelkanalbehandelte Zähne – ein Leben lang, dafür setzten wir uns ein.

Egal ob erstmalige Wurzelbehandlung oder Revisionsbehandlung, nach einer ausführlichen Untersuchung, für die wir uns viel Zeit nehmen beantworten sehr gerne alle Ihre Fragen. 

Die Behandlung erfolgt, dank modernster Methoden und Instrumente schmerzarm und schnell. Zunächst wird ein elastisches Spanngummituch (Kofferdam) am Zahn angebracht um ihn während der Behandlung frei von Speichel und Bakterien zu halten. Dann wird der Zahn eröffnet und mit optischen Vergrößerungshilfen (Operationsmikroskop und Lupenbrille) das Wurzelkanalsystem dargestellt. Das Operationsmikroskop ermöglicht es uns, die feine und stark verzweigte Anatomie des Wurzelkanalsystems zu erkennen und zu therapieren. Ohne das Mikroskop ist dies nicht möglich und die weitere Behandlung weniger genau und effizient.

Im Anschluss daran, werden die Wurzelkanäle elektrisch vermessen und mit rotierenden Feilen und speziellen Lösungen gesäubert, desinfiziert und ausgeformt. Danach können die Hohlräume mit einem plastischen Material gefüllt werden und die Zahnkrone mit einer bakteriendichten Füllung verschlossen werden. So vorbereitet, kann der Zahn in der Regel mit einer Krone versorgt werden.

Ihr Spezialist für Endodontologie in München

Behandlung Endodontie | Dr. Hausamen München

Dank unserer genauen und gewissenhaften Vorbereitung und Diagnose sowie viel Erfahrung und Sorgfalt können wir hohe Zahnerhaltungsraten erzielen und Ihre Wurzelbehandlung für Sie angenehm gestalten. Wenden Sie sich einfach an Dr. med. dent. Laura Westmar, sie ist von der Deutschen Gesellschaft für Endodontologie und zahnärztliche Traumatologie (DGET) zertifizierte Behandlerin mit Tätigkeitsschwerpunkt Endodontie – sowie das kompetente Team rund um Dr. Hausamen in Ihrer Zahnarztpraxis im Arnulfpark.

Endodontologen
in München auf jameda

Kontakt

Sie wollen mit uns Kontakt aufnehmen?

Praxis

Zahnarzt im Arnulfpark
Dr. Marc Hausamen
Arnulfstr. 39
80636 München

Öffnungszeiten

  • Mo, Di, Mi, Do
    7:30 - 20:00
  • Fr
    7:30 - 17:30
  • Samstag
    8:00 - 14:00

Telefon & Email

089 – 38 88 77 20
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
logo impepf
Mail Anhang